Die kantonale Wirtschaftsförderung unterstützt die Studie zum « Espace Derib » | Promove
Startseite / News / Die kantonale Wirtschaftsförderung unterstützt die Studie zum « Espace Derib »

News

Die kantonale Wirtschaftsförderung unterstützt die Studie zum « Espace Derib »

Supported by Promove in preparing its case, the commune of la Tour-de-Peilz has obtained a grant from Die Gemeinde Tour-de-Peilz hat mit der Unterstützung von Promove eine kantonale Subvention von 20'000 CHF erhalten, die dazu dient, einen Teil der Machbarkeitsstudie zum Projekt Espace Derib zu finanzieren. Dieses soll auf dem Gelände der Manege von Villard umgesetzt werden.

Mit dieser Subvention, die im Rahmen des kantonalen Wirtschaftsförderungsgesetzes (LADE) gesprochen wurde, unterstützt der Kanton die Überlegungen der Gemeinde dazu, welches Potential diese mögliche neue Touristenattraktion bietet, die andere grosse Destinationen in der Region ergänzen könnte.

Das Projekt könnte von der thematischen Verbindung zwischen dem Werk des Künstlers Derib’, in dem Pferde eine grosse Rolle spielen (insbesondere in den berühmten Comicbüchern über Yakari), und dem Standort – einem Reithof – profitieren. Seine Umsetzung würde ermöglichen, einer bestehenden Infrastruktur ein zweites Leben zu verleihen.

Sollte die Studie ergeben, dass das Projekt machbar ist, und sollte es zustande kommen, so käme dies der gesamten Region zugute. Die Baubranche könnte von den Renovationsarbeiten an den Gebäuden und der bestehenden Liegenschaft profitieren. Dazu ist das Projekt auch von einem touristischen Standpunkt aus attraktiv, denn das neugeschaffene Produkt würde das regionale Angebot weiter diversifizieren. Es richtet sich speziell auch an die Zielgruppe «Familien», die heute immer wichtiger wird. Das Angebot zu diversifizieren ist an sich ein wichtiges Kriterium, um den Wert zu erhöhen, den Gäste in die Region bringen. Beispielsweise, indem die Aufenthalte im Durchschnitt länger werden, was erhebliche wirtschaftliche Auswirkungen haben kann.

Fotokredit : Vanessa Cardosso / Soraya Exquis Photographe