Die neue grosse Touristenattraktion der Region erhält 1 Million vom Kanton Waadt | Promove
Startseite / News / Die neue grosse Touristenattraktion der Region erhält 1 Million vom Kanton Waadt

News

Die neue grosse Touristenattraktion der Region erhält 1 Million vom Kanton Waadt

Das Fort de Chillon hat für die Einrichtung seines interaktiven Museums eine Subvention in der Höhe von 1 Million CHF erhalten. Dieses Projekt von nationaler Bedeutung, das ein so modernes wie amüsantes Angebot schaffen wird, entspricht der Strategie zur Diversifizierung des Tourismus, welche die Region momentan verfolgt. Promove hat den Antrag auf Unterstützung dieser neuen grossen Attraktion von Anfang an begleitet und freut sich nun über die positive Antwort des Kantons, die es erlaubt, die Region touristisch noch besser zu positionieren.

Die eindrückliche Festung Fort de Chillon, tief im Felsen versteckt, lässt die Besuchenden hautnah erleben, wie der Alltag der Soldaten aussah, die hier während des zweiten Weltkriegs stationiert waren, als der Ort als Teil der Landesverteidigung noch komplett geheim gehalten wurde. Das Museum, das neben dem meist besuchten Monument der Schweiz liegt, ist ein grosses Plus für die Region, denn das thematisierte Stück Vergangenheit ist von Interesse für die ganze Schweiz und das Museum präsentiert als erstes das Thema des «Réduit national» auf diese Weise.

Dazu kommt, dass das Museum Fort de Chillon perfekt in die Strategie der Diversifizierung des Tourismusangebots in der Region passt. Dabei sollen insbesondere Angebote gestärkt werden, die das ganze Jahr über geöffnet sind und so die traditionellen Aktivitäten an der Riviera und in Lavaux ergänzen. Das Museum benutzt die neusten Technologien aus der Unterhaltungsbranche und hilft dabei, die Region qualitativ weiter zu entwickeln. Dabei soll nicht in erster Linie die Anzahl Touristinnen und Touristen erhöht, sondern die durchschnittliche Länge ihres Aufenthalts ein ausgedehnt werden. Ein vielfältiges und reiches Angebot an Aktivitäten soll dabei helfen, mehr Übernachtungen zu generieren, auch angesichts der zahlreichen Ausflüglerinnen und Ausflügler, die schon das neben dem neuen Museum gelegene Schloss Chillon besuchen. Eine Exkursion, die das ganze Jahr über interessant ist…

    

> Die gesamte Medienmitteilung (Französisch – PDF)