Die regionalen Wirtschaftsdaten | Promove
Startseite / News / Die regionalen Wirtschaftsdaten

News

Die regionalen Wirtschaftsdaten

2. Quartal, 78 neue Unternehmen

Im zweiten Quartal 2020 wurden in der Region 78 neue Unternehmen ins Handelsregister eingetragen. Auch wenn diese Zahl unter derjenigen des vorherigen Quartals und den Zahlen von letztem Jahr (Q2 2019: 86) liegt, so darf sie positiv gedeutet werden angesichts der speziellen Ausgangslage. 

Wenn man sich die wirtschaftliche Entwicklung gesamthaft anschaut (Neuanmeldungen / Ankünfte vs. Abwanderungen / Konkurse / Einstellungen der Unternehmenstätigkeit / Unternehmensauflösungen), liegt das Saldo im zweiten Quartal bei +18 Unternehmen. Für das erste Semester des Jahres liegt es bei insgesamt +35 Unternehmen.

Die Wirtschaftslandschaft blieb also auch im zweiten Quartal dynamisch. Wir verfolgen genau weiter, wie sich die Wirtschaft in der zweiten Jahreshälfte entwickelt und wie die momentane Gesundheitskrise auf die Geschäftstätigkeit auswirken wird.

Promove informiert Sie Anfang Oktober wieder über die Entwicklung der regionalen Wirtschaft.

Quelle: Auswertung der täglichen Meldungen im Handelsregister