Startseite / News / Die regionalen Wirtschaftsdaten

News

Die regionalen Wirtschaftsdaten

2. Quartal
121 neue Unternehmen

Im zweiten Quartal 2018 wurden in der Region 121 neue Unternehmen ins Handelsregister eingetragen. Ein positives Ergebnis, das aber leicht unter den Zahlen des Vorjahres liegt (Q2 2017: 131 und Q2 2018 ohne Chexbres: 121). Seit dem 1. Januar fliessen auch die Daten der Gemeinde Chexbres in unsere Analyse ein, da Chexbres sich ab Jahresbeginn Promove angeschlossen hat. Soweit möglich bieten wir jedoch korrigierte Zahlen, damit ein Vergleich mit 2017 möglich ist.

Auch dieses Quartal ist also, wie schon das erste, ermutigend. Die Zahl der neuen Unternehmen liegt über dem Quartalsschnitt 2017 (116 neue Unternehmen). Werden die gesamten Unternehmensbewegungen betrachtet (Neuanmeldungen / Ankünfte vs. Abwanderungen / Konkurse / Einstellungen der Unternehmenstätigkeit / Unternehmensauflösungen), so ergibt sich ebenfalls eine klar positive Bilanz von +53 (ohne Chexbres: +51).

Die im Jahr 2017 festgestellte positive Tendenz setzt sich also fort, auch wenn sich das Wachstum etwas verlangsamt hat.

Promove informiert Sie anfangs Oktober wieder über die weitere Entwicklung der regionalen Wirtschaftstätigkeit.