Mehr Raum für unsere Unternehmen: der zukünftige Gewerbepark der Riviera | Promove
Startseite / Eine starke Region / Mehr Raum für unsere Unternehmen: der zukünftige Gewerbepark der Riviera

Strategiepapier

Mehr Raum für unsere Unternehmen: der zukünftige Gewerbepark der Riviera

Dokumente

Aktueller Stand

Das Gelände «La Veyre-Derrey» in St-Légier: Im Jahr 2018 hat sich das Projekt dem Zeitplan entsprechend weiterentwickelt. Der Nutzungsplan wurde dem Kanton vorgelegt, das Zonenreglement erstellt und die Verteilung der zukünftigen Parzellen und Baurechte zwischen den aktuellen Grundeigentümern und der Gemeinde St-Légier ist am Laufen. Eine grundrechtliche und finanzielle Studie sowie ein Vorschlag zur Verteilung wurden erstellt, die den Eigentümern als Verhandlungsgrundlage dienen sollen. Das Ziel bleibt, den Nutzungsplan 2019 öffentlich aufzulegen.

Nachdem der kantonale Gesamtplan 2018 revidiert wurde, erfolgte kürzlich ein Gerichtsurteil, das es obligatorisch macht, eine Strategie zur Verwaltung der Gewerbezonen zu entwickeln, welche die Koordination der Standorte auf regionaler Ebene und die vorgesehenen Verwaltungsmassnahmen genau definieren soll. Eine kantonale Verordnung zum gleichen Thema war vorgesehen, wurde jedoch fallen gelassen, wodurch die Verantwortung für die Entwicklung dieses neuen Verwaltungsinstruments den Gemeinden obliegt, die sich auf regionaler Ebene organisieren müssen. Es geht hier um die regionale Gouvernance, was Überlegungen zu einem neuen Agglomerationsprojekt oder einem interkommunalen Gesamtplan aufwirft. Diese Fragen werden momentan auf politischer Ebene geprüft. 

Wie hat Promove das Projekt unterstützt?

  • Vertretung der Wirtschaft im leitenden Gremium und in Arbeitsgruppen
  • Gesuch um Gelder der kantonalen Wirtschaftsförderung